SPORTCLUB MÖCHTE INS "FINALE DAHEIM"

SPORTCLUB MÖCHTE INS "FINALE DAHEIM"

Die Erste 04.05.2015

Arminia Bielefeld auch mit B-Elf Favorit

Wenn morgen um 18.00 Uhr Schiedsrichter Sören Storks das Westfalenpokal-Halbfinale zwischen dem SPORTCLUB und ARMINIA BIELEFELD anpfeift, gibt es für das Golombek-Team nur noch ein Ziel: Das Finale DAHEIM. Nur zu gerne würden die Schwarz-Weißen neun Tage später gegen die Sportfreunde aus Lotte um den Einzug in die DFB-Pokalhauptrunde vor heimischem Publikum spielen.

Doch zuvor steht das Halbfinale an. Hier gastiert kein geringerer als der aktuelle Spitzenreiter der 3. Liga und designierte Zweitligist Arminia Bielefeld an der Verler Poststraße. Nach dem 2:2 im Spitzenspiel gegen Holstein Kiel am vergangenen Wochenende fehlt den Arminen nur noch ein Sieg zur Rückkehr in die 2. Bundesliga. Dieser soll möglichst schon am kommenden Samstag in Wiesbaden eingefahren werden.

Aus diesem Grund und der bereits feststehenden Qualifikation zum DFB-Pokal 2015/2016 wird Cheftrainer Norbert Meier wohl an der Poststraße Spielern Einsatzzeiten verschaffen, die in letzter Zeit nicht so häufig zum Einsatz kamen. Dennoch wird auch diese Mannschaft genug Qualität auf den Platz bringen, um es unseren Jungs verdammt schwer zu machen, das Finale zu erreichen. Zudem werden die Arminen ihren zahlreichen Fans ein ordentliches Spiel anbieten und sich auch Meier für die Stammelf im Saisonendspurt empfehlen wollen.

Beim SPORTCLUB sind bis auf den Langzeitverletzten Mario Bertram alle Mann an Bord. Auch Hamadi Al Ghouddioui hat seine Muskelverletzung überstanden und wird wohl wieder zu den ersten Elf zählen. Ansonsten entscheidet der Coach wieder kurz vor Spielbeginn, wie seine Elf aussehen wird.

Die Verantwortlichen erwarten zum Spiel ca. 4.000 Besucher. Das bedeutet endlich wieder eine große Kulisse an der Poststraße. Genug Motivation also für die Ölbachkicker, das „Finale Daheim“ zu erreichen.

DER LIVETICKER BERICHTET WIE IMMER AB 17.55 UHR LIVE AUS DEM STADION.

SC Verl

2 : 1

Arminia Bielefeld

Dienstag, 5. Mai 2015 · 18:00 Uhr

Krombacher Verbandspokal

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.