SPORTCLUB UNTERLIEGT ZU HAUSE 0:3

SPORTCLUB UNTERLIEGT ZU HAUSE 0:3

Die Erste 06.04.2016

1.039 Zuschauer sehen einen verdienten Sieg des BVB II

Im Nachholspiel der Regionalliga West musste der SPORTCLUB Verl eine 0:3-Heimpleite einstecken. Gegen einen deutlich stärkeren Gegner waren es am Ende drei Gegentreffer, die Sebastian Lange im SCV-Tor schlucken musste.

Im Vergleich zum Spiel am vergangenen Wochenende änderte Trainer Andreas Golombek sein Team auf zwei Positionen. Für Fabian Großeschallau rückte Yannik Geisler in die Startelf und für Nico Hecker durfte Jonas Erwig-Drüppel anspielen. Ansonsten vertraute der Trainer seiner Stammelf.

Die Partie nahm von Beginn an Fahrt auf. Bereits in der 3. Minute hatte Matthias Haeder die große Chance zur Führung. Sein Schuss landete allerdings am Pfosten. Glück hatte der SCV in der 17. Minute. Hier hätte der Schiedsrichter nach einem Foul im 16-Meter-Raum durchaus auf den Punkt zeigen können. Der SCV versuchte immer wieder, durch schnelle Konter zu Torchancen zu kommen, aber zunächst ging es mit einem 0:0 in die Halbzeitpause.

Die Entscheidung zugunsten der Dortmunder fiel dann zwischen der 53. und 55. Minute. Durch zwei individuelle Fehler in der Vorwärtsbewegung kamen die Dortmunder vor das Verler Tor und Duksch und Eberwein nutzten diese Chancen eiskalt. Danach ließen die Dortmunder nichts mehr anbrennen und erhöhten in der 86. Minute sogar auf 0:3.

Am Ende war es ein verdienter Sieg für den BVB. Für den SPORTCLUB heißt nun, am kommenden Wochenende in Köln wieder alles abzurufen, um eventuell dort für eine Überraschung zu sorgen. 

SC Verl

0 : 3

Borussia Dortmund U23

Mittwoch, 6. April 2016 · 18:00 Uhr

Regionalliga West · 21. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.