Sportclub Verl mit 2:1 Auswärtserfolg!

Sportclub Verl mit 2:1 Auswärtserfolg!

Die Erste 07.05.2021

Später Siegtreffer sorgt für den Sieg bei Türkgücü München

Unermüdlich anlaufende Verler feiern einen späten 2:1 Auswärtssieg bei Türkgücü München. Jürgensen mit seinem ersten Drittligator und Joker Justin Eilers drehten den frühen Rückstand durch Sijaric

Coach Rino Capretti, der seit dieser Woche erfolgreicher Absolvent der Fußball-Lehrer-Lizenz ist, veränderte seine Anfangsformation im Vergleich zum 0:0 gegen Dynamo Dresden auf vier Positionen. Langesberg, Schwermann, Janjic und Rabihic ersetzen Mikic, Köhler, Eilers und Taz. Auf der Gegenseite waren in der Elf von Neucoach Andreas Pummer, der unter der Woche bei der 4:1 Niederlage beim Halleschen FC bereits Serdar Dayat vertrat, mit Fischer, Park, Zorba, Laukart und Gorzel gleich fünf Akteure neu mit dabei. 

Spielverlauf: 

Bei besten äußeren Bedingungen im altehrwürdigen Münchener Olympiastadion sorgte ein individueller Lapsus von Langesberg für die frühe Führung der Hausherren. Gorzel eroberte am gegnerischen Sechzehner den Ball und gab zum handlungsschnell agierenden Sijaric, der den Ball links unten im Tor unterbrachte (3.). 

In der Folge lief der Sportclub fast pausenlos und unermüdlich an. Vollath parierte einen Kurt Schlenzer aus spitzem Winkel wenige Minuten nach der Führung (7.).

Im weiteren Verlauf kombinierten sich die Verler ein ums andere Mal gegen eine tief verteidigende Münchener Mannschaft bis an den Sechzehnmeterraum vor, ohne dabei jedoch zu entscheidenden Gelegenheiten zu kommen. Es fehlte im ersten Durchgang trotz guter Spielansätze häufig am letzten Zuspiel. 

Coach Rino Capretti stellte mit einem Doppelwechsel zu Beginn der zweiten Hälfte um. Taz und Eilers sollten für neuen Offensivschwung sorgen und ersetzten Janjic und Sander. Taz per Direktabnahme (62.) und Rabihic nach einer klasse Einzelaktion (64.) prüften nach einer guten Stunde Keeper Vollath. 

Wenige Augenblicke später führte Rabihic eine Ecke kurz auf Corboz aus, der die Flanke hoch an den Fünfmeterraum brachte. Jürgensen setzte sich im Zentrum im Zweikampf durch und traf im Anschluss per Kopf zu seinem ersten Sportclub Treffer (70.). 

Durch den Ausgleich sahen sich auch die Münchener wieder in der Offensive gefordert. Fischer traf im Anschluss an einen Freistoß den rechten Außenpfosten (72.). Auf Verler Seite verpasste Eilers im direkten Duell mit Vollath einen weiteren Treffer (80.). 

Wenig später machte es Eilers im Duell mit Vollath besser. Schwermann schickte den Joker erneut mit einem Steckpass in die Gasse. Eilers behielt vor Vollath die Nerven und hob den Ball elegant über Vollath hinweg zur umjubelten Führung (83.). 

Ein Blick auf die Tabelle 

Durch den Sieg rückt der Sportclub Verl bis auf einen Punkt auf die sechsplatzierten Wiesbadener heran. Türkgücü München verbleibt auf Platz 10.

Wie geht es weiter?

Der Sportclub Verl empfängt am kommenden Samstag Waldhof Mannheim. Zeitgleich ist Türkgücü München bei Dynamo Dresden und dem ehemaligen Coach Alexander Schmidt zu Gast. 

Aufstellung: 

Türkgücü München 

Vollath - Fischer - Awoudja - Sorge - Park (82. Kirsch) - Zorba - Berzel - Laukart - Sijaric (58. Niemann) - Gorzel (71. Tosun) - Sliskovic (58. Röser)

Cheftrainer: Andreas Pummer 

 

SC Verl  

Brüseke - Lannert - Langesberg (27. Mikic) - Jürgensen - Ritzka - Kurt - Schwermann - Sander (46. Eilers) - Corboz - Janjic (46. Eilers) - Rabihic (86. Hecker) 

Cheftrainer: Guerino Capretti 

Daten: 

Tore: 1:0 Sijaric (3.), 1:1 Jürgensen (70.), 1:2 Eilers (83.) 

Gelbe-Karten: Laukart - 

Gelb-Rote-Karten: 

Rote-Karten:  

Schiedsrichter: Jonas Weickenmeier; Assistenten: Timo Wlodarczak, Christian Ballweg 

Zuschauer: 0

Spielort: Olympiastadion (München)

Türkgücü München

1 : 2

SC Verl

Freitag, 7. Mai 2021 · 19:00 Uhr

3. Liga · 36. Spieltag

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.