U17 unterliegt der Hammer SpVg.

U17 unterliegt der Hammer SpVg.

U17 – Pro Personal Team 27.02.2018

0:2-Heimniederlage

Der Start in die zweite Hälfte der Saison ist der U17 des SPORTCLUBs am 12. Spieltag der Westfalenliga misslungen. Gegen die U17 der Hammer SpVg. setzte es eine 0:2-Heimniederlage.

Dabei hatte der Sportclub gut begonnen und schon kurz nach dem Anpfiff die große Chance, durch Benito Diehl in Führung zu gehen. Dieser bekam den Ball frei vor dem Tor allerdings nicht unter Kontrolle. Es entwickelte sich ein Spiel, in dem die U17 mehr Ballbesitz hatte, diesen im Laufe der ersten Halbzeit aber immer weniger zu nutzen wusste. Gerade die letzten 15 Minuten vor der Halbzeit gehörten den Gästen, die in dieser Phase einen Fehler der Gastgeber im Spielaufbau nutzten und in Führung gingen.

Nach der Pause spielte die Mannschaft aus Verl wieder druckvoller und erarbeitete sich ein deutliches Übergewicht. Der Ausgleich lag zu dieser Zeit in der Luft, wollte aber nicht fallen. Das entscheidende 0:2 fiel acht Minuten vor dem Ende, wiederum nach einem Ballverlust im Mittelfeld des Sportclubs und dem darauffolgenden Konter. Dieses Ergebnis hatte bis zum Schlusspfiff Bestand, da die Gastgeber auch im Anschluss noch einmal große Chancen zum Anschlusstreffer ausließen.

"Die Niederlage ist für uns sehr enttäuschend, weil wir uns in eine sehr gute Ausgangsposition hätten bringen können. Die gezeigte Leistung war aber insgesamt zu wenig für einen Sieg", resümierte Trainer Björn Hollenberg.

Matuschewsky - Höner, Kaps, Kuchorz, Diehl (75. Ahmeti), Schubert, Beqiri, Hahxibeqiri (60. Paskarbeit), Harmann (51. Danso), Ökte, Dana (51. Faulstich)

Das nächste Spiel findet am 4. März 2018 um 11 Uhr beim TSV Marl-Hüls statt.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.