Auch Jannik Schröder hat verlängert

Auch Jannik Schröder hat verlängert

Die Erste 27.01.2018

Zwei weitere Jahre plus Option auf ein drittes beim SPORTCLUB

Der SPORTCLUB hat auch den Vertrag mit Jannik Schröder (27) verlängert. „Mit der frühzeitigen Verlängerung wollten wir Jannik zeigen, dass wir zu 100 Prozent davon überzeugt sind, dass er nach seiner schweren Verletzung wieder zu alter Leistungsstärke zurückfindet“, so Vereinspräsident Raimund Bertels.

Schröder ist ein echtes Verler Eigengewächs. Seit er in der Saison 2009/2010 aus der U19 des SPORTCLUBs zu den Senioren gewechselt ist, hat er bereits über 200 Pflichtspieleinsätze für den SC Verl absolviert, anfangs allerdings auch noch hier und da die U23 verstärkt. Auf 16 Tore und immerhin sieben Vorlagen brachte er es in den Jahren. Er stand immerhin auch eine knappe Viertelstunde beim 1:2 in der 1. Runde des DFB-Pokal 2010 gegen die „Löwen“ von 1860 München auf dem Platz.

Er ist mittlerweile in seiner 9. Saison für den SC Verl, wird allerdings wegen seines Kreuzbandrisses in dieser Spielzeit nicht mehr zum Einsatz kommen. Übrigens nicht sein erster Kreuzbandriss: Bereits in der Saison 2011/12 hatte er sich diese schwere Knieverletzung zugezogen, verpasste seinerzeit 20 Spiele. „Jotti“, wie Schröder gerufen wird, hat für zwei weitere Jahre plus Option auf ein drittes beim SPORTCLUB verlängert.

„Jannik ist ein außergewöhnlich guter Fußballer mit einem tollen Charakter und ein absoluter Teamplayer. Wir vom SPORTCLUB sind sehr froh, dass wir ihn weiter an unseren Verein binden konnten“, so Bertels vor dem Testspiel gegen die Hammer SpVg.