SPORTCLUB empfängt Aufsteiger TuS Erndtebrück

SPORTCLUB empfängt Aufsteiger TuS Erndtebrück

Die Erste 18.08.2017

Am Samstag, 19. August 2017, ist um 14 Uhr Anstoß in der SPORTCLUB Arena

Zum zweiten Heimspiel der Saison erwartet der SC Verl am Samstag um 14 Uhr den Aufsteiger TuS Erndtebrück. „Kein normaler Aufsteiger“, meint SPORTCLUB-Trainer Guerino Capretti – und das nicht nur angesichts des respektablen 0:3 (0:1) zuletzt in der 1. Runde des DFB-Pokal gegen Bundesligist Eintracht Frankfurt.

„Die Mannschaft hat viele Neuzugänge, sich gezielt und gut verstärkt“, sagt „Rino“ Capretti. Dennoch macht er auch deutlich: „Das ist ein Gegner, den wir schlagen sollten. Allerdings ist dazu unsererseits eine Leistung wie in den letzten Partien nötig“, wird die Partie definitiv alles andere als ein Spaziergang. Insbesondere bei Standards hält er den Gast aus dem Rothaargebirge für besonders gefährlich. „Das wird keine leichte Aufgabe. Wir müssen an unsere Grenzen gehen.“

Personell sieht es da beim SPORTCLUB wieder etwas besser aus. Daniel Mikic wird definitiv wieder zum Kader zählen, ebenso ist Cellou Diallo wieder einsatzfähig. Und auch Mehmet Kurt, der unter der Woche das Training abbrechen musste, sollte am Samstag spielbereit sein. Dafür fehlen aber Cinar Sansar sowie Zugang Zlatko Muhovic.

Ein Erfolgserlebnis jedenfalls wäre sicher für die Psyche der Mannschaft gut, würde das doch einen guten Mittelfeldplatz bedeuten. Der ist zwar zu diesem frühen Saisonzeitpunkt nicht wichtig, doch fühlt es sich einfach besser an insbesondere nach dem schweren Auftaktprogramm. Doch wie Capretti schon sagte: Es wird keine leichte Aufgabe.

SC Verl

1 : 1

TuS Erndtebrück

Samstag, 19. August 2017 · 14:00 Uhr

Regionalliga West · 04. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.