"Bloß keine neue Verletzten"

"Bloß keine neue Verletzten"

Die Erste 14.07.2017

Donnerstag, 18 Uhr gegen Hessen Kassel in der SPORTCLUB Arena - Eintritt frei

Als einen "guten Test Richtung Saisonauftakt" bezeichnet Trainer Guerino Capretti das Testspiel gegen Hessen Kassel. Der Traditionsverein beendete die Saison in der Regionalliga-Südwest als Tabellenzehnter. Am Donnerstag stehen die Hessen dem SPORTCLUB um 18 Uhr in der Arena gegenüber. Der Eintritt zu diesem Vergleich ist frei.

Im Vorfeld der Partie um 17 Uhr soll auch der neue Kader den Fans präsentiert werden. Da hofft "Rino" darauf, dass dieser nach dem Verletzungspech der letzten Wochen, möglichst komplett ist. Prognosen, wer am Donnerstag von den angeschlagenen Spielern schon wieder die Stiefel schnürt, mochte der Trainer nicht abgeben. "Ich hoffe, dass ich möglichst viele Spieler zur Verfügung habe und es bloß keine neue Verletzten gibt."

Auch wenn Capretti die Partie schon als wichtigen Test mit "ernsthaftem Charakter" bezeichnet und weniger als Freundschaftsspiel, "egal wie es ausgeht: Dem messen wir nicht zuviel Bedeutung bei." Wichtig sind ihm andere Erkenntnisse, die er sich aus der Partie erhofft, zum Beispiel: "Wie stehen die Jungs kräftemäßig da?"

Die Partie soll ihm zeigen, wo in der letzten Trainingswoche vor dem Saisonauftakt noch Schwachstellen sind, wo noch Feinschliff nötig ist. Insofern ist die Partie für Capretti "dank der Regionalliga-Qualität ein Super-Test."

SC Verl

4 : 5

Hessen Kassel

Donnerstag, 20. Juli 2017 · 18:00 Uhr

Testspiel

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.