Sportclub verliert Offensiv-Spektakel

Sportclub verliert Offensiv-Spektakel

Die Erste 17.04.2022

Spitzenreiter aus Magdeburg behält mit 5:4 die Oberhand!

Was für ein Spiel! In einem irren Offensivspektakel verliert der Sportclub mit 4:5 gegen den Spitzenreiter aus Magdeburg. Nach früher Führung durch Akono drehte zunächst der FCM vor und nach der Pause das Spiel in eine 3:1 Führung. Doch der Sportclub bewies Moral und kam auf 3:3 sowie auf 4:4 zurück, ehe der frisch eingewechselte Ito kurz vor dem Ende zum Magdeburger Siegtreffer traf. 

Die Höhepunkte des ersten Durchgangs: 

6.Min: Die Füüüüührung! Berlinski setzt Akono geschickt ein. Der Stürmer behält aus halblinker Position vor Reimann die Nerven und erzielt den Treffer!

18.Min: Ausgleich! Thiede kann Krempickis strammen Schuss zunächst abwehren. Der Ball fällt jedoch Schuler vor die Füße, der zum Ausgleich einschiebt.

23.Min: Thiede hält das 1:1 fest! Nach einem schnell ausgeführten Freistoß auf Atik ist der FCM Flügelstürmer frei durch. Thiede macht sich groß und verhindert mit einem starken Reflex den drohenden Rückstand.

28.Min: Nicht das 1:2! Erneut wird Atik geschickt in Szene gesetzt. Frei vor Thiede legt er noch einmal quer auf Conteh, der frei vor dem Verler Tor und aus kürzester Distanz den Ball nicht richtig trifft.

32.Min: Der FCM Kapitän erzielt die Führung! Atiks Ecke an den Fünfmeterraum fällt Müller vor die Füße, der aus kürzester Distanz das Bein hinhält und vollstreckt!

38.Min: Thiede mit dem Fehler! Nach einem langen Ball von Bittroff will der Sportclub Keeper wenige Meter vor seinem Tor den Ball kontrollieren und verspielt diesen gegen Conteh, der den Fuß hinhält. Ganz knapp am Pfosten rollt der Ball rechts vorbei.

43.Min: Pernot gibt den Ball leichtfertig her! Atik macht umgehend das Spiel schnell und bedient Conteh, der frei durch ist und das kurze Eck anvisiert. Thiede rettet abermals mit einem starken Reflex.

Die Höhepunkte des zweiten Durchgangs:  

50.Min: 1:3! Atik geht mit einem starken Sololauf von der linken Außenbahn startend bis in den Sechzehner vor. Am Fünfmeterraum kommt Conde mit seinem langen Bein an den Ball und versenkt die Kugel rechts unten.

55.Min: Anschluss! Magdeburg Keeper Reimann vertändelt gegen Berlinski den Ball, der wach ist und den rechten Fuß hinhält. 2:3! 

58.Min: Was für ein Treeeeeeffer! Petkov haut aus der Distanz einfach mal drauf und trifft in den rechten Knick!

59.Min: Im direkten Gegenzug zieht Atik in der Nähe des Verler Strafraums ab. Der rechte Pfosten rettet für den Sportclub. 

60.Min: Der FCM führt wieder! Ceka spielt Obermair im Strafraum frei. Der Verteidiger zieht flach ab und erzielt die erneute Führung. Keine Chance für Thiede.

63.Min: Und weiter geht das Chancen-Festival! Schuler spielt Atik frei, der im Sechzehner frei vor Thiede abzieht! Ochojski blockt im aller letzten Moment!

64.Min: Wahnsinn! Berlinski gleicht aus! Bell-Bell misslingt der Klärungsversuch, der Sportclub Stürmer geht dazwischen. Zunächst pariert Riemann, doch der Nachsetzer sitzt. 

83.Min: Thiede hält den Punkt fest! Lannert vertändelt leichtfertig gegen Ceka den Ball, der das Spiel mit dem Ball in die Spitze auf Schuler schnell macht. Der Stürmer behauptet sich im Zweikampf und scheitert aus spitzem Winkel an Thiede.

88.Min: Unfassbar, der FCM führt mit 5:4! Über Bell-Bell geht der Ball zurück auf Ito, der diesen klasse runter nimmt und flach aufs kurze Eck abzieht. Thiede ist noch dran, kann den Rückstand aber nicht verhindern!

Ein Blick auf die Tabelle 

Dem Sportclub fehlen weiterhin vier Punkte auf den ersten Nichtabstiegsplatz. Der FCM bleibt Tabellenführer.

Wie geht es weiter?

Der Sportclub gastiert am Samstag beim 1.FC Saarbrücken. Einen Tag darauf empfängt der 1.FC Magdeburg den FSV Zwickau. 

Daten: 

Tore: 1:0 Akono (6.), 1:1 Schuler (18.), 1:2 T.Müller (32.), 1:3 Conde (50.), 2:3 Berlinski (55.), 3:3 Petkov (58.), 3:4 Obermair (60.), 4:4 Berlinski (65.), 4:5 Ito (88.)

Gelbe-Karten: Berzel, Petkov - A.Müller, Atik, Conteh, Rieckmann, T.Müller   

Gelb-Rote-Karten: 

Rote-Karten: 

Schiedsrichter: Lukas Benen; Assistenten: Daniel Fleddermann, Christoper Horn 

Zuschauer: 2333

Spielort: Benteler-Arena (Paderborn) 

Fotos: Jens Dünhölter Sport/Presse/Fotos 

SC Verl

4 : 5

1. FC Magdeburg

Sonntag, 17. April 2022 · 13:00 Uhr

3. Liga · 34. Spieltag

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.