Punkteteilung in der Benteler-Arena

Punkteteilung in der Benteler-Arena

Die Erste 29.03.2022

Partie gegen den FSV Zwickau endet 0:0

Der Sportclub Verl und der FSV Zwickau trennen sich bei der Premiere in der Paderborner Benteler Arena mit einem torlosen Remis. Dem Sportclub fiel es über die Spieldauer hinweg schwer gegen eine gut organisierte Zwickauer Defensive zu Abschlüssen zu kommen, die ihrerseits vor allem nach Standards einen eigenen Torerfolg verpassten. 

Die Höhepunkte des ersten Durchgangs: 

16.Min: Lokotsch auf Könnecke, der eine Menge Raum vor sich hat und links raus auf Coskun legt. Dieser tanzt bereits im Sechzehner Ochojski aus und visiert das kurze Ecke an. Der Pfosten rettet für den bereits geschlagenen Thiede!

24.Min: Was eine Gelegenheit! Nach einer Flanke von Lannert fällt der Ball Schwermann vor die Füße, der umgehend abschließt. Brinkies pariert glänzend und verhindert den Rückstand. 

31.Min: Die Gäste spielen eine Ecke kurz auf Göbel aus, der aus dem Hinterhalt abzieht. Der Ball senkt sich noch gefährlich und geht am Ende haarscharf über das Tor.

Die Höhepunkte des zweiten Durchgangs:  

52.Min: Nach einem Standard verhindert Thiede den Rückstand! Schikora köpft nach einer Göbel Ecke aus gut zehn Metern aufs Tor. Lokotsch hält wenige Meter vor dem gegnerischen Tor den Kopf hin und fälscht ab. Thiede rettet mit einem starken Reflex. 

62.Min: Akono setzt clever seinen Körper ein und legt ab auf Schwermann, der direkt das Auge für Putaro hat. Der Offensivspieler zieht gekonnt aus der Distanz ab, trifft mit seinem strammen Versuch aber nur das Außennetz.

69.Min: Doppelchance für die Gäste. Nach einer weiteren Ecke pariert Thiede zunächst Coskuns Versuch, im Nachgang wird Lokotschs Schuss aus wenigen Metern abgeblockt.

Ein Blick auf die Tabelle 

Durch die Punkteteilung verkürzt der Sportclub den Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz auf einen Punkt. Der FSV bleibt mit nun 36 Punkten Tabellendreizehnter. 

Wie geht es weiter?

Der Sportclub empfängt bereits am Samstag zum nächsten Heimspiel in der Benteler Arena den SC Freiburg II. Einen Tag darauf empfängt der FSV Zwickau den SV Waldhof Mannheim. 

Daten: 

Tore:

Gelbe-Karten: Putaro, Baack - Baumann, König, Möker, Coskun 

Gelb-Rote-Karten: 

Rote-Karten: 

Schiedsrichter: Patrick Glaser; Assistenten: Joshua Herbert, Christoph Rübe 

Zuschauer: 832

Spielort: Benteler-Arena (Paderborn) 

Fotos: Jens Dünhölter Sport/Presse/Fotos 

SC Verl

0 : 0

FSV Zwickau

Dienstag, 29. März 2022 · 19:00 Uhr

3. Liga · 27. Spieltag

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.