Sportclub unterliegt in Kaiserslautern mit 2:1

Sportclub unterliegt in Kaiserslautern mit 2:1

Die Erste 26.02.2022

Zwischenzeitliche Führung reicht beim Drittligadebüt von Mitch Kniat nicht aus

Der Sportclub verliert beim Drittligadebüt von Mitch Kniat mit 2:1 beim 1.FC Kaiserslautern. Putaro brachte den Sportclub nach einem feinen Spielzug nach einer guten Viertelstunde in Führung, Winkler brachte per Kopf noch im ersten Durchgang die Lauterer zurück in die Partie. Eine Energieleistung von Marlon Ritter in der zweiten Halbzeit brachte in der Folge dem FCK den Sieg.  

Die Höhepunkte des ersten Durchgangs: 

8.Min: Zuck und Wunderlich kombinieren sich auf Lauterer Seite im Zusammenspiel in den Sechzehner. Letzterer legt per Hacke noch einmal für Zuck ab, der den Abschluss rechts neben das Tor setzt. 

14.Min: Die Füüüüührung! Baack spielt Putaro frei, der an Götze vorbeigeht und aus spitzem Winkel den Ball an Raab im Lauterer Tor vorbeibringt und zur umjubelten Führung trifft!

19.Min: Die Antwort der Lauterer. Erneut wird Zuck bedient, der nicht lange fackelt und abzieht. Lannert wirft sich dazwischen und blockt zur Ecke ab. Nach der folgenden Ecke kommt Hanslik aus nächster Nähe zum Kopfball, platziert diesen aber knapp über das Tor. 

23.Min: Nach einem langen Einwurf von Stellwagen verlängert Akono mit dem Kopf zu Rabihic, der aus zentraler Position umgehend abzieht. Raab verhindert das 2:0 aus Sportclub-Sicht!

36.Min: Ausgleich! Zuck tritt die anstehende Ecke an den kurzen Pfosten - Winkler behauptet sich und köpft ein ins lange Eck zum 1:1.

Die Höhepunkte des zweiten Durchgangs:  

56.Min: Thiede mit der Glanztat! Hercher bedient per Flachpass Götze, der aus guten fünf Metern Torentfernung abzieht. Thiede stellt seinen Fuß raus und verhindert gerade so den drohenden Rückstand.

60.Min: Was eine irre Szene! Zunächst setzt Berzel mit dem zu ungenauen Zuspiel auf Pernot den Abwehrspieler unter Druck. Die Bogenlampe zurück auf Thiede wird beinahe zum Eigentor, der Keeper muss sich ganz lang machen um den Gegentreffer zu verhindern.

69.Min: Was eine Gelegenheit für den Sportclub! Rabihic legt für Putaro auf, der eigentlich nur noch zurücklegen muss, den Mitspieler aber mit seinem zu ungenauen Zuspiel nicht findet.

74.Min: Die vermeintliche Führung für den FCK. Nach Herchers Abschluss muss Kiprit nur noch den Fuß hinhalten und trifft, Schiedsrichter Marco Fritz entscheidet zurecht auf Abseits. 

77.Min: Ritter sorgt mit einer Energieleistung für die Führung! Ritter fängt in der Nähe des Halbkreises den Pass von Stellwagen ab, dringt mit einem Solo-Lauf bis in den gegnerischen Strafraum vor und trifft für den FCK.

88.Min: Kiprit hat auf Lauterer Seite die Entscheidung auf dem Fuß, dringt von der Außenbahn bis an den Fünfmeterraum vor und platziert den Schuss aus spitzem Winkel knapp an der langen Ecke vorbei.

Ein Blick auf die Tabelle 

Der FCK verteidigt durch den Sieg den zweiten Tabellenplatz. Der Sportclub bleibt nach der Niederlage weiterhin auf dem siebzehnten Rang.

Wie geht es weiter?

Am kommenden Freitag ist der Sportclub bei 1860 München zu Gast. Bereits am Dienstag gastieren die Lauterer ebenfalls bei den Sechzigern zum Nachholspiel.

Daten: 

Tore: 0:1 Putaro (14.), 1:1 Winkler (36.), 2:1 Ritter (77.) 

Gelbe-Karten: Kraus -  Berzel, Corboz 

Gelb-Rote-Karten: 

Rote-Karten: 

Schiedsrichter: Marco Fritz; Assistenten: Tobias Schultes, Tobias Wittmann 

Zuschauer: 17.821 

Spielort: Fritz-Walter-Stadion (Kaiserslautern) 

 

Fotos: Jens Dünhölter Sport/Presse/Fotos

1. FC Kaiserslautern

2 : 1

SC Verl

Samstag, 26. Februar 2022 · 14:00 Uhr

3. Liga · 28. Spieltag

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.