Punkteteilung im Eintracht-Stadion

Punkteteilung im Eintracht-Stadion

Die Erste 31.01.2022

Partie bei der Braunschweiger Eintracht endet mit 1:1!

Der Sportclub trennt sich nach intensiven 90 Minuten 1:1 Remis bei der Braunschweiger Eintracht. Nach der frühen Führung durch Lach brachte Henning den BTSV zurück in die Partie, ehe Corboz mit der besten Verler Chance nur den Pfosten traf.

Spielverlauf: 

Bei nasskalten Bedingungen im Braunschweiger Eintracht-Stadion startete das Team von Rino Capretti mutig in die Partie und belohnte sich mit der frühen Führung. Rabihic flankte butterweich in Richtung des langen Pfostens, wo Lach am höchsten stieg und per Kopf zum umjubelten 1:0 traf (6.). 

Auch nach der Führung zeigte sich der Sportclub bissig in den Zweikämpfen und ließ so das Braunschweiger Offensivspiel kaum zur Entfaltung kommen. Erst nach einer halben Stunde fand Müller in Brüseke seinen Meister, der den wuchtigen Abschluss mit einer Flugeinlage zur Ecke abwehrte (30.). 

Nach der Gelegenheit erspielte sich der BTSV mehr und mehr ein Übergewicht. Zunächst blockte Berzel Lauberbachs Schuss in letzter Sekunde (34.), ehe Strompf knapp vorbei köpfte (35.) und Müller noch vor der Pause das kurze Eck anvisierte und das Außennetz traf (42.). Aber auch der Sportclub spielte weiter mutig mit und stand ebenfalls dicht vor einem weiteren Treffer. Putaro legte mit Übersicht zurück auf Sapina, der am Braunschweiger Kapitän Fejzic scheiterte (37.). 

Wie auch schon zu Beginn der ersten Hälfte kam der Sportclub spielbestimmend aus der Kabine. Putaros Distanzschuss sorgte auf nassem Rasen bei Keeper Fejzic für Probleme (50.), Marx erzielte nach einer scharfen Rabihic Hereingabe wenig später beinahe ein Eigentor (53.) 

Dreifachwechsel belebt Eintracht-Offensive 

BTSV Coach Michael Schiele reagierte auf den Spielverlauf und brachte mit Kobylanski, Multhaup und Ihorst gleich drei frische Offensivkräfte. Kobylanski fand wenige Momente später gleich Sturmpartner Ihorst, der im Fallen zunächst nur den rechten Pfosten traf (59.). Müller machte in dieser Szene den Ball aber noch einmal scharf und bediente Henning, der aus kurzer Distanz nur noch einschieben musste (59.).  

Corboz bestraft Henning Ausrutscher nicht 

Aber auch der Sportclub zeigte sich auch nach dem Gegentreffer unbeirrt. Nachdem Henning am eigenen Sechzehner den Stand verlor, kam Corboz völlig frei vor Fejzic zum Abschluss, traf allerdings in dieser Szene nicht ins Tor sondern nur den linken Pfosten (68.). Zudem rettete der Keeper gegen den eingewechselten Berlinski (74.) sowie gegen Putaro (79.). Rabihic setzte wenig später seinen Schlenzer nur knapp neben das Tor (84.). 

Auf der Gegenseite bediente kurz vor dem Ende Multhaup den ebenfalls eingewechselten Girth am Fünfmeterraum, Brüseke parierte in dieser Szene stark (87.). Es blieb nach intensiven und ansehnlichen 90 Minuten beim 1:1. 

Ein Blick auf die Tabelle 

Durch das Remis steht der Sportclub vorübergehend auf dem fünfzehnten Rang. Der BTSV rückt vor auf den Relegationsrang.  

Wie geht es weiter? 

Der Sportclub empfängt im Abstiegskracher am Samstag den Halleschen FC. Einen Tag darauf gastiert Eintracht Braunschweig beim TSV 1860 München.

Aufstellung:  

Eintracht Braunschweig 

Fejzic - Marx - Strompf - Wiebe - Schlüter - Nikolaou - Consbruch (57.Kobylanski) - Pena Zauner (57. Multhaup) - Henning (77. Krauße) - Lauberbach (57. Ihorst)- Müller (82. Girth)  

Cheftrainer: Michael Schiele 

 

SC Verl: 

Brüseke - Lach - Baack - Berzel - Lannert - Corboz - Sapina - Stellwagen (82. Ochojski) - Rabihic (89. Koruk)- Akono (73. Berlinski) - Putaro (82. Petkov) 

Cheftrainer: Guerino Capretti  

Daten:  

Tore: 0:1 Lach (6.), 1:1 Henning (59.)  

Gelbe-Karten: Strrompf - Corboz, Sapina, Baack   

Gelb-Rote-Karten:  

Rote-Karten:  

Schiedsrichter: Florian Heft; Assistenten: Fynn Kohn, Florian Visse 

Zuschauer: 500 

Spielort: Eintracht-Stadion (Braunschweig) 

  

Fotos: Jens Dünhölter Sport/Presse/Fotos

 

 

Eintracht Braunschweig

1 : 1

SC Verl

Montag, 31. Januar 2022 · 19:00 Uhr

3. Liga · 24. Spieltag

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.