Sportclub mit 1:1 Remis

Sportclub mit 1:1 Remis

Die Erste 25.09.2021

Heimspiel gegen 1860 München endet Unentschieden

Der Sportclub Verl trennt sich im Heimspiel am Lotter Kreuz mit 1:1 Remis gegen den TSV 1860 München. Ein Sonntagsschuss von Ochojski in der zweiten Hälfte egalisierte die Pausenführung der Gäste durch Biankadi. 

Spielverlauf: 

Bei spätsommerlichen Bedingungen am Lotter Kreuz brauchten beide Mannschaften ein wenig Anlaufzeit um in der Offensive in Erscheinung zu treten. Zudem musste der verletzte Sapina in der Anfangsphase durch Petkov ersetzt werden (17.). 

In einem chancenarmen ersten Durchgang gab wenige Minuten später Putaro dann aber in der Nähe des eigenen Strafraums den Ball gegen Lex zu leicht her. Dieser spielte Steinhart frei, der mit seiner flachen Hereingabe Biankadi fand, der per Hacke den Ball an Thiede vorbei ins Tor bugsierte (22.). 

Nach dem Gegentreffer war der Sportclub um eine Reaktion bemüht. Rabihic visierte nach einem Petkov Zuspiel das lange Eck an und verfehlte knapp (28.). Zudem war Dressel nach einem Baack Abschluss kurz vor dem Ende des ersten Durchgangs per Grätsche dazwischen (44.). 

Zu Beginn des zweiten Durchgangs prüfte der wenige Sekunden zuvor eingewechselte Steinwender Hiller aus spitzem Winkel (46.). Doch auch mit zunehmender Spieldauer fiel es dem Sportclub weiter schwer, gegen eine gut stehende Hintermannschaft der Sechziger Chancen zu kreieren, die allerdings selbst kaum um offensive Aktionen bemüht waren. 

Doch ein Geistesblitz von Rabihic, der Petkov mustergültig freispielte, führte beinahe zum Ausgleich. Doch Petkov entschied sich in bester Position für das Abspiel und gegen den eigenen Abschluss (58.). 

Traumtor besorgt den Ausgleich 

Nach einem weiteren Standard von Rabihic klärten die Löwen den Ball zunächst aus der Gefahrenzone. Doch Ochojski fasste sich ein Herz und zog aus gut und gerne über 25 Metern ab. Der Ball wurde lang und länger und fand mit einer völlig verrückten Flugkurve den Weg in den linken Knick (66.). Ein echter Sonntagsschuss! 

Durch den Ausgleich schöpften die Verler neuen Mut und drehten wenige Augenblicke später das Spiel beinahe komplett. Baack visierte das lange Eck an und platzierte den Abschluss knapp vorbei (69.). 

In einer immer offener werdenden Partie mit reichlich Tempo auf beiden Seiten fand Petkov schon in der Schlussphase im Strafraum Rabihic, der jedoch im letzten Moment von Steinhart an einem platzierten Abschluss gehindert wurde (82.). Zudem wurde Rabihic Freistoß aus guter Position in der Schlussminute abgeblockt - es blieb beim 1:1. 

Ein Blick auf die Tabelle 

Durch das Remis rückt der Sportclub auf den zehnten Platz vor. Die Münchener Löwen liegen weiter auf dem dreizehnten Rang. 

Wie geht es weiter?

Der Sportclub Verl gastiert am kommenden Sonntag und vor der Länderspielpause bei Waldhof Mannheim. Die Münchener Löwen empfangen einen Tag zuvor Viktoria Berlin. 

Aufstellung: 

SC Verl: 

Thiede - Ochojski - Ezekwem - Schäfer - Lannert - Baack - Corboz - Sapina (17. Petkov) - Putaro (81. Schikowski) - Rabihic - Schmitt (46. Steinwender) 

Cheftrainer: Guerino Capretti 

 

TSV 1860 München 

Hiller - Deichmann - Moll - Salger - Steinhart - Wein (78. Belkahia) - Neudecker (84. Linsbichler)- Dressel - Biankadi (84. Greillinger) - Lex (84. Staude) - Bär (78. Mölders) 

Cheftrainer: Michael Köllner 

Daten: 

Tore: 0:1 Biankadi (22.), 1:1 Ochojski (66.), 

Gelbe-Karten: Lannert, Petkov, Ochojski, Ezekwem, Baack  - Neudecker, Salger, Mölders, Linsbichler

Gelb-Rote-Karten: 

Rote-Karten: 

Schiedsrichter: Nico Fuchs; Assistenten: Florian Visse, Martin Ulankiewicz

Zuschauer: 751

Spielort: Sportpark am Lotter Kreuz (Lotte) 

SC Verl

1 : 1

TSV 1860 München

Samstag, 25. September 2021 · 14:00 Uhr

3. Liga · 10. Spieltag

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.