Gastspiel beim Halleschen FC endet 1:1

Gastspiel beim Halleschen FC endet 1:1

Die Erste 20.04.2021

Stöckner egalisiert den frühen Rückstand

Der Sportclub Verl trennt sich beim Gastspiel beim Halleschen FC 1:1 Remis. Manu brachte die Hausherren früh in Führung, ehe Stöckner per Kopf den Ausgleich besiegelte. Es war der zweite Treffer im zweiten Spiel für den Verler Kapitän gegen den HFC.

Sportclub Trainer Rino Capretti veränderte seine Startformation nach dem klaren 3:0 Erfolg über den KFC Uerdingen auf vier Positionen. Brinkmann ersetzte Brüseke im Tor und kam damit zu seinem ersten Startelfeinsatz. Zudem begannen Langesberg, Sander und Ritzka für Jürgensen, Schwermann und Korb. Auf der Gegenseite wechselte HFC Coach Florian Schnorrenberg ebenfalls viermal durch. Boeder, Vollert, Vucur und Eberwein standen anstelle von Menig, Reddemann, Sternberg und Mast in der ersten Elf. 

Spielverlauf: 

Nach abwartendem Beginn von beiden Mannschaften im Hallenser ERDGAS Sportpark fand nach etwas mehr als einer Viertelstunde der erste Abschluss gleich den Weg ins Tor. Manu hatte nahe der Sechzehnerkante zu viel Platz und versenkte den Ball unhaltbar für Brinkmann in die linke Ecke (16.). 

Aufgrund des frühen Rückstands war der Sportclub gefordert. Ein Beinahe-Eigentor im Anschluss an eine Ecke hätte beinahe zum Ausgleich geführt. (28.), Doch gegen tief gestaffelte Gastgeber hatte im Gegenzug der im Zentrum völlig unbedeckte Eberwein die nächste Chance des HFC. Er verpasste per Kopf einen weiteren Torerfolg (29.) Zudem rettete Stöckner im letzten Moment vor dem Einschussbereiten Boyd, der aus kurzer Distanz nur noch den Fuß hätte hinhalten müssen (37.). 

Am Bild der ersten Hälfte änderte sich auch zu Anfang der zweiten Halbzeit erst einmal wenig. Die Verler fanden in der Hallenser Defensive so gut wie keine Lücken und probierten es zunehmend über Schüsse aus der zweiten Reihe. Ein Distanzschuss von Choroba strich einen guten Meter am Tor vorbei (54.). Zudem sorgte ein Zufallsprodukt von Corboz, welches von Vucur gefährlich abgefälscht wurde, für weitere Gefahr (59.). 

Nach etwas mehr als einer Stunde gelang es dem Sportclub zunehmend besser den Druck hochzuhalten und den Gegner nicht mehr zu Entlastungsmomenten kommen zu lassen. Janjic verfehlte nach einer Ritzka Vorlage aus kurzer Distanz knapp (65.).

Im Anschluss an einen Freistoß aus dem Halbfeld gelang den Verlern dann der in dieser Phase folgerichtige Ausgleich. Rabihic bediente Stöckner, der per Kopf nach seinem Tor im Hinspiel seinen zweiten Treffer erzielte (72.). 

In der Schlussphase war der Sportclub dann noch einmal der Führung nahe. Rabihic steckte geschickt auf Janjic, der mit der Fußspitze an einem hervorragend reagierenden Keeper Müller scheiterte (86.). Auf der Gegenseite wurde Boyds Schuss in der Nachspielzeit geblockt (90.).

Ein Blick auf die Tabelle 

Durch das Remis rückt der Sportclub Verl am 1.FC Saarbrücken bis auf Rang Sechs in der Tabelle vor. Die Hallenser verweilen auf dem zwölften Rang. 

Wie geht es weiter?

Der Sportclub Verl gastiert bereits am kommenden Freitag bei Viktoria Köln. Die Partie des Halleschen FC bei Dynamo Dresden wurde aufgrund der anhaltenden Quarantänevorschriften der Gastgeber abgesagt. 

Aufstellung: 

Hallescher FC 

Müller - Boeder - Vucur - Vollert - Landgraf - Papadopoulos - Nietfeld (75. Syhre)- Manu (90. Reddemann) - Eberwein (88. Dehl) - Guttau (75. Derstroff) - Boyd 

Cheftrainer: Florian Schnorrenberg 

 

SC Verl: 

Brinkmann - Choroba (85. Korb) - Langesberg - Stöckner - Lannert - Kurt - Sander (76. Mikic)  - Corboz - Rabihic - Janjic - Ritzka (81. Eilers)

Cheftrainer: Guerino Capretti 

Daten: 

Tore: 1:0 Manu (16.), 1:1 Stöckner (72.) 

Gelbe-Karten: - 

Gelb-Rote-Karten: - 

Rote-Karten: - 

Schiedsrichter: Lukas Benen, Assistenten: Daniel Fleddermann, Christopher Horn 

Zuschauer: 0

Spielort: ERDGAS Sportpark (Halle an der Saale) 

 

Hallescher FC

1 : 1

SC Verl

Dienstag, 20. April 2021 · 19:00 Uhr

3. Liga · 33. Spieltag

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.