Sportclub Verl verliert gegen den 1.FC Saarbrücken

Sportclub Verl verliert gegen den 1.FC Saarbrücken

Die Erste 27.02.2021

Duell der Tabellennachbarn geht mit 1:3 an die Saarländer

Der Sportclub Verl verliert das Duell der Tabellennachbarn gegen den 1.FC Saarbrücken mit 1:3. Zwei Tore in den ersten 20 Minuten, sowie ein weiterer Gouras Treffer zu Anfang des zweiten Durchgang führten maßgeblich zum Sieg der Gäste. Justin Eilers gelang kurz vor dem Ende der Ehrentreffer. 

Sportclub Trainer Rino Capretti beließ es bei exakt der gleichen Aufstellung wie beim Auswärtsspiel beim 1.FC Magdeburg. Auf Saarbrücker Seite kamen Müller, Gouras und Kapitän Zeitz für Perdedaj, Deville und den angeschlagenen Jakob neu in die Partie. 

Spielverlauf:  

In einer hoch intensiven Anfangsphase, in der keiner der beiden Teams dem Gegner nur einen Hauch zur Entfaltung gab, gelang den Gästen aus dem Saarland nach etwas mehr als zehn Minuten die frühe Führung. Shipnoski hatte das Auge für Jänicke, der auf der rechten Seite Gouras im Zentrum bediente, der sehenswert aus kurzer Distanz vollstreckte (11.). 

Die Verler waren um eine schnelle Antwort bemüht, doch wieder fiel der Treffer auf der Gegenseite. Winterneuzugang Günther-Schmidt hatte im Sturmzentrum viel Raum und brachte den Ball mit einer scharfen Hereingabe in Richtung des langen Pfostens. Köhler wollte in dieser Aktion klären, doch beförderte den Ball unglücklich in das eigene Tor (19.). 

Wieder war es der Sportclub, der gefordert war. Nur wenige Augenblicke nach dem 0:2 legte Schwermann den Ball mustergültig auf den Kopf von Janjic auf, der den Kopfball nur knapp links neben das Tor platzierte (22.). Kurz vor dem Ende der ersten Hälfte vergab dann Shipnoski für die Gäste eine weitere Gelegenheit (38.).

Am Spielverlauf sollte sich auch zu Anfang des zweiten Durchgangs wenig ändern. Shipnoski hatte nach einem starken Solo den ersten nennenswerten Abschluss zu verzeichnen (54.). Nur eine Minute später fiel dann allerdings das vorentscheidende 0:3. Perdedaj bediente Gouras, der sich gegen das Abspiel entschied, an Jürgensen vorbeiging und sicher in die linke obere Ecke traf (56.). 

In der Folge standen die Saarländer tiefer in der eigenen Hälfte, ohne allerdings nennenswerte Torgelegenheiten zuzulassen. Der Sportclub lief mal um mal an, biss sich allerdings an der Defensive um Kapitän Zeitz die Zähne aus. Es dauerte bis gute 15 Minuten vor dem Ende, bis Rabihic auf Eilers durchsteckte, der den Ball allerdings knapp links am Tor vorbeischoss (72.). Zudem kratze Batz einen Rabihic Abschluss um den rechten Pfosten (78.). 

Der Ehrentreffer aus Sportclub Sicht gelang dann allerdings dann doch noch kurz vor dem Ende. Ritzka fand den Kopf von Eilers im Zentrum, der den Ball in die rechte Ecke zu seinem ersten Sportclub Treffer platzierte (88.). 

Ein Blick auf die Tabelle 

Die Saarbrücker springen durch den Sieg auf Tabellenplatz Sechs vor. Die Verler liegen jetzt auf dem achten Rang.

Wie geht es weiter? 

Der Sportclub Verl gastiert zum Auftakt des kommenden Spieltags am Freitagabend beim FSV Zwickau. Der 1.FC Saarbrücken empfängt am Mittwoch zum Nachholspiel den MSV Duisburg.  

Aufstellung:  

SC Verl: 

Brüseke -  Lannert (78. Choroba) - Jürgensen - Mikic - Ritzka - Kurt - Schwermann (56. Putaro)  - Köhler (64. Eilers) - Rabihic - Janjic (78. Korb)  - Yildirim (56. Schikowski) 

Cheftrainer: Guerino Capretti 

 

1.FC Saarbrücken 

Batz - Breitenbach - Zellner - Barylla - Mar. Müller (46. Perdedaj) - Zeitz - Jänicke (66. Schleimer) - Kerber (74. Bösel)  - Shipnoski (66. Deville) - Günther-Schmidt (73. Mendler) - Gouras  

Cheftrainer: Lukas Kwasniok 

Daten: 

Tore: 0:1 Gouras (11.), 0:2 Köhler ET (19.), 0:3 Gouras (55.), 1:3 Eilers (88.)  

Gelbe-Karten: Lannert, Schikowski - 

Gelb-Rote-Karten: 

Rote-Karten:   

Schiedsrichter: Patrick Schwengers, Assistenten: Marius Schlüwe, Marco Scharf 

Zuschauer: 0

Spielort: Sportclub Arena 

SC Verl

1 : 3

1. FC Saarbrücken

Samstag, 27. Februar 2021 · 14:00 Uhr

3. Liga · 26. Spieltag

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.