U23: Erster Verler Heimsieg

U23: Erster Verler Heimsieg

U21 – MVC Customs Team 04.10.2016

Mainka-Elf schlägt den SC Vlotho mit 3:0 (2:0) an der Poststraße

Klare Kiste an der Poststraße: Die U 23 des SPORTCLUBs hat in der Fußball-Landesliga mit dem 3:0 (2:0) über den SC Vlotho am Sonntag den ersten Heimsieg der laufenden Saison feiern dürfen.

Die Geschichte war so deutlich, dass es sich die Hausherren sogar leisten konnten, die Partie zu zehnt zu beenden, nachdem sich Lars Tegethoff kurz nach seiner Einwechslung eine Muskelverletzung zugezogen und Coach Mainka zuvor schon alle personellen Register gezogen hatte.

Daniel Schaal aus dem Regionalligakader brachte die Hausherren nach erfolgreichem Eins-gegen-Eins mit 1:0 (11.) in Front. Nach eigenem Ballverlust, aber schnellem Gegenpressing legte Boris Glaveski zum 2:0 (39.) nach. Es folgten einige verschenkte Kontersituationen, ehe Hasan Dere per Kopfball nach Ecke das 3:0 (73.) markierte."Darüber kann ich heute mal hinweg sehen", freute sich Mainka über den Dreier daheim, schränkte aber dennoch die Leistung etwas ein: "Es war schon eine deutliche Geschichte, abgesehen von einer Phase zwischen dem ersten und zweiten Tor. Da waren wir nicht konsequent im Pressing, und einige meinten, es geht mit fünf Prozent weniger."

Am 09. Oktober spielt die Zweite dann beim Hövelhofer SV.

Peters - Türkan, Ilskens, Simic, Linstromberg - Kasper, Dere - Tödtmann (61. Aciz), Wlotzka (66. Szeleschus), Schaal - Glaveski (78. Tegethoff)

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.