U18 startet ordentlich in die Rückrunde

U18 startet ordentlich in die Rückrunde

U18 – Holz Speckmann Team 24.02.2019

4:0-Heimsieg gegen die JSG Peckeloh/Oesterweg

Die U18 vom SPORTCLUB hat in der A-Jugend Bezirksliga Staffel 2 ihr erstes Spiel der Rückrunde erfolgreich absolviert. Der Gegner vom JSG Peckeloh/Oesterweg wurde durch Treffer von Darvin Scharaf, Bleron Ahmeti, Michal Wisniewski und einem Eigentor mit 4:0 geschlagen.

Das Team von Michele Bisanzio bestimmte von Beginn an das Tempo des Spiels und hatte auch die meisten Spielanteile, doch fehlte im ersten Durchgang das Abschluss-Glück, sodass es zur Halbzeit nur 0:0 stand.

Nach der Pause kam das Team mit mehr Schwung und Mut aus der Kabine, sodass die ersten Chancen erarbeitet wurden und das 1:0 durch eine schöne Einzelaktion von Darvin Scharaf fiel. In der 60. Minute war es Kemal Ökte, der Kapitän Bleron Ahmeti mit einem sehenswerten Pass in Szene setze. Dieser erzielte das 2:0. Michal Wisniewski reagiere nach einem Eckball am schnellsten, als der gegnerische Torwart den Ball nach vorne prallen ließ und somit das 3:0 vorlegte. Das Eigentor zum 4:0 verursachte Lennart Wehmhöner. Nach einem starken Ballgewinn und anschließenden Dribbling bereitete er die Flanke zum 4:0 Endstand vor. 

„In Summe bin ich zufrieden mit dem ersten Spiel nach der Winterpause. Der Gast aus Peckeloh hat es uns vor allem im ersten Durchgang nicht leicht gemacht. Wir werden die nächsten Wochen hart arbeiten und fokussiert sein müssen, um den Aufstieg so früh wie möglich klar zu machen“, erläuterte der Coach die Partie sowie die Ausrichtung für die nächsten Spiele.

Der nächste Gegner in der Bezirksliga ist der FC RW Kirchlengern am 03.03.2019.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.