U17: 1:3-Pflichtspielniederlage gegen den BVB

U17: 1:3-Pflichtspielniederlage gegen den BVB

U17 – Pro Personal Team 10.12.2018

Gegner des 10. Spieltages tauschen die Tabellenplätze

Zum letzten Westfalenligaspiel in diesem Jahr empfing die U17 des SPORTCLUBs die U16 des BVB. Die Anfangsphase gehörte dabei den Gästen, die ein hohes Spieltempo vorlegten, viel Ballbesitz hatten und bereits nach zwölf Minuten in Führung gingen. In einer starken Einzelaktion legte sich ein Dortmunder Angreifer den Ball mit der Hacke in den Strafraum und vollendete frei vor Inan Uzuner zum 0:1.

Im Laufe der ersten Halbzeit waren die Gastgeber dann voll im Spiel, wobei der BVB gefährlich blieb und weitere Torchancen hatte. Auf der anderen Seite verfehlten Radu Prepelita und Leon Morina jeweils knapp. Es ging daher mit dem 0:1 in die Halbzeitpause.

Die ersten Minuten nach der Pause gehörten dem SPORTCLUB, und durch Standardsituationen entstand Gefahr im Dortmunder Strafraum. In diese Phase hinein fiel das 0:2. Einen Eckball des BVB auf den zweiten Pfosten verteidigte die U17 nicht gut, und ein Dortmunder konnte freistehend einköpfen. Danach wurde das Spiel hektischer und es ging viel hin und her. In der 68. Minute schloss der BVB einen Konter zum 0:3 ab. Sechs Minuten vor dem Ende gelang Christian London nach Pass von Aleksandar Simonovic noch der Anschlusstreffer, doch die Zeit reichte nicht mehr, um den Sieg der Gäste noch einmal in Gefahr zu bringen, auch weil das 2:3 wegen einer vermeintlichen Abseitsposition aberkannt wurde. So musste der SPORTCLUB in die erste Pflichtspielniederlage der Saison einwilligen und tauschte mit dem Gegner die Tabellenposition.

"Wir haben kein schlechtes Spiel gemacht, aber um etwas mitzunehmen, hätten wir das zweite und dritte Gegentor nicht so kassieren dürfen und eher ein eigenes Tor machen müssen. So ist der Sieg für den BVB verdient."

Uzuner - Latussek, Temin, Machwitz, Morina, Schürmann, Friesen (76. Balion), Prepelita (65. Simonovic), Fuhrmann (71. Rinne), Herkströter (78. Yilmaz), London

Das nächste Spiel: 16.12.2018 im Westfalenpokal um 10.30 Uhr bei SuS Olfen

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.